Privacy Policy

TDDS Datenschutzerklärung

Die Technical Documentation and Data Services GmbH (TDDS) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.  Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig.  Wir möchten Ihnen versichern, dass wir die entsprechenden technischen und administrativen Maßnahmen getroffen haben, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der europäischen und nationalen Gesetzgebung behandelt werden. 

 

Wie wir Ihre Daten verwenden

Dieser Datenschutzhinweis sagt Ihnen, was Sie erwarten können, wenn TDDS persönliche Daten sammelt. Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Zusammenfassungen zu lesen und auf 'Mehr erfahren' zu klicken, wenn Sie mehr Informationen zu einem bestimmten Thema wünschen. Sie gilt für Informationen, die wir sammeln:

 

Besucher unserer Website

1. Persönliche Informationen, die wir sammeln

2. Sicherheit und Leistung

Verwendung von Cookies bei TDDS

Links zu anderen Websites

Suchmaschine

Server-Daten

Webserver

OpenStreetMap

Googlecatcha

            3. Soziale Medien

4. Leute, die uns mailen

5. Stellenbewerber

Was machen wir mit den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen?

Welche Informationen benötigen wir und warum?

                                    Bewerbungsphase

                                    Bedingtes Angebot

                                    Datum des Buchungsbeginns

6. Ihre Rechte

Beschwerden oder Rückfragen

Wie Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese kontrollieren können

Weitergabe personenbezogener Daten

7. Wie Sie uns erreichen können

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 

Besucher unserer Website

1.   Persönliche Informationen, die wir sammeln

Wenn jemand www.tdds-gmbh.de besucht, sammeln wir Standard-Internetprotokollinformationen.  Diese Informationen werden in einer Weise verarbeitet, die niemanden identifizieren. Wenn wir persönlich identifizierbare Informationen über unsere Website sammeln wollen, werden wir im Voraus darüber informieren. Wir machen es deutlich, wenn wir persönliche Informationen sammeln und erklären, was wir damit tun wollen.

 

2.   Sicherheit und Leistung

Verwendung von Cookies bei TDDS 

Wir verwenden keine Cookies.

 

Links zu anderen Websites

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Links innerhalb dieser Website, die zu anderen Websites führen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung auf den anderen Websites die Sie besuchen, zu lesen.

 

Suchmaschine

Suchanfragen und -ergebnisse werden anonym protokolliert, um unsere Website und Suchfunktionen zu verbessern. Es werden weder von TDDS noch von Dritten benutzerspezifische Daten erhoben. 

 

Server-Daten

Aus technischen Gründen werden die folgenden Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, in sogenannten Server-Logfiles gesammelt.  Folgendes wird gesammelt:

Browsertyp und -version

verwendetes Betriebssystem

Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen somit keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Zeit für

 

Webserver

Wir nutzen den "Apache Webserver" zur Darstellung unserer Online-Dienste. Weitere Informationen zu den erhobenen personenbezogenen Daten finden Sie unter "Serverdaten". Datenschutzerklärung: https://www.apache.org/foundation/policies/privacy.html

 

 

OpenStreetMap

Wir nutzen den Dienst "OpenStreetMap" des Anbieters FOSSGIS e.V., Römerweg 5, 79199 Kirchzarten. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören.  Für weitere Informationen:

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Politik

 

 

Google ReCaptcha

Wir integrieren die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. für Einträge in Online-Formulare ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

3.      Soziale Medien

Wir nutzen keine Social Media, jedoch gibt es auf unserer Website ein Video über unser Unternehmen, das auf der YouTube-Plattform gehostet und über HTML integriert wird.  Wenn Sie dem Link folgen, werden Sie auf die You Tube-Website geleitet, was dazu führt, dass diese die üblichen Informationen sammelt.  Für weitere Informationen:

https://support.google.com/youtube/answer/7671399?p=Datenschutzrichtlinien

 

 

4.      Leute, die uns mailen

Wir verwenden Transport Layer Security (TLS) zur Verschlüsselung und zum Schutz des E-Mail-Verkehrs. Wenn Ihr E-Mail-Service TLS nicht unterstützt, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass alle E-Mails, die wir versenden oder empfangen, möglicherweise während des Transports nicht geschützt sind.

Wir überwachen auch alle an uns gesendeten E-Mails, einschließlich Dateianhänge, auf Viren oder bösartige Software. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass alle E-Mails, die Sie versenden, innerhalb der gesetzlichen Grenzen liegen.

 

5.      Stellenbewerber

TD&DS GmbH ist der Inhaber der Daten, die Sie während des Prozesses zur Verfügung stellen, sofern nicht anders angegeben. Wenn Sie Fragen zum Prozess oder zum Umgang mit Ihren Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was machen wir mit den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen?

Alle Informationen, die Sie während des Prozesses zur Verfügung stellen, werden nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Anforderungen verwendet.

Wir werden keine der Informationen, die Sie während des Rekrutierungsprozesses zur Verfügung stellen, an Dritte zu Marketingzwecken weitergeben oder Ihre Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums speichern. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden von uns sicher aufbewahrt, unabhängig davon, ob es sich um elektronische oder physische Informationen handelt.

Wir verwenden die Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Ihre Bewerbung voranzutreiben. Wir verwenden die anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihre Eignung für die von Ihnen beworbene Stelle zu beurteilen.

Welche Informationen benötigen wir und warum?

Wir sammeln nicht mehr Informationen, als wir benötigen, um unsere angegebenen Zwecke zu erfüllen und werden sie nicht länger als nötig aufbewahren.

Die von uns abgefragten Informationen werden verwendet, um Ihre Eignung für eine Beschäftigung zu beurteilen. Sie müssen nicht angeben, worum wir Sie bitten, aber es könnte sich auf Ihre Bewerbung auswirken, wenn Sie es nicht tun.

Bewerbungsphase

Wir fragen Sie nach Ihren persönlichen Daten, einschließlich Name und Kontaktdaten, Ihrem Lebenslauf, Schulungsnachweisen und Referenzen.

Möglicherweise werden Sie auch um Informationen zur Chancengleichheit gebeten. Diese Angaben sind nicht verpflichtend - wenn Sie sie nicht angeben, haben sie keinen Einfluss auf Ihre Bewerbung. Diese Informationen werden ohne Ihre Zustimmung niemandem außerhalb der Personalabteilung zur Verfügung gestellt.  Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zur Erstellung und Überwachung von Gleichstellungsstatistiken verwendet.

Während des Bewerbungsprozesses werden Informationen von Ihnen und uns generiert. Beispielsweise können Sie einen schriftlichen Test absolvieren oder wir machen uns Notizen zum Vorstellungsgespräch. Diese Informationen werden von der TD&DS GmbH für die Dauer des Prozesses gespeichert.   Sollten Sie nach der Bewertung der von Ihnen beworbenen Stelle keinen Erfolg haben, werden wir alle Ihre persönlichen Daten löschen.

Bedingtes Angebot

Wenn wir ein bedingtes Stellenangebot machen, werden wir Sie um Informationen bitten, damit wir Voreinstellungskontrollen durchführen können. Sie müssen die Voreinstellungsprüfungen erfolgreich abgeschlossen haben, um zu einem endgültigen Angebot zu gelangen. Wir sind verpflichtet, die Identität unserer Mitarbeiter, ihr Recht, in Deutschland zu arbeiten, zu bestätigen und ihre Vertrauenswürdigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Sie werden daher verpflichtet sein, Folgendes zu liefern:

·         Nachweis Ihrer Identität - Sie werden gebeten, unser Büro mit Originaldokumenten zu besuchen, wir nehmen Kopien.

·         Nachweis Ihrer Qualifikationen - Sie werden gebeten, unser Büro mit Originaldokumenten zu besuchen, wir nehmen Kopien.

·         Sie können aufgefordert werden, eine Strafregistererklärung auszufüllen, um nicht ausgegebene Verurteilungen zu erklären.

·         Wir setzen uns mit Ihren angegebenen Referenzen in Verbindung, indem wir die von Ihnen in Ihrer Bewerbung gemachten Angaben verwenden.

Datum des Buchungsbeginns 

Unser Verhaltenskodex verlangt von allen Mitarbeitern, dass sie erklären, ob sie potenzielle Interessenkonflikte haben. Wenn Sie eine Erklärung ausfüllen, werden die Informationen in Ihrer Personalakte gespeichert.

 

6.      Ihre Rechte

Beschwerden oder Rückfragen

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Blick auf Kürze und Klarheit verfasst. Es werden nicht alle Aspekte der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch TDDS ausführlich beschrieben. Für weitere Informationen und Erklärungen stehen wir Ihnen jedoch gerne zur Verfügung. Anfragen hierzu richten Sie bitte an die untenstehende Adresse.

Wie Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese kontrollieren können

TDDS versucht, so offen wie möglich zu sein, um Menschen Zugang zu ihren persönlichen Daten zu geben. Einzelpersonen können herausfinden, ob wir personenbezogene Daten besitzen, indem sie einen "Antrag auf Zugang zum Thema" gemäß der EU DSGVO (European Union Datenschutz Grundverordnung) stellen. Wenn wir Informationen über Sie haben, werden wir das tun:

·         Ich gebe Ihnen eine Beschreibung;

·         Ich sage Ihnen, warum wir es halten;

·         Ihnen sagen, wem es mitgeteilt werden könnte; und

·         Sie erhalten eine Kopie der Informationen in verständlicher Form.

 

Um eine Anfrage an das TDDS zu richten, müssen Sie diese schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten oder schriftlich an die unten angegebene Adresse richten.

Wenn Sie damit einverstanden sind, werden wir versuchen, Ihre Anfrage formlos zu bearbeiten, z.B. indem wir Ihnen die spezifischen Informationen, die Sie benötigen, telefonisch zukommen lassen.

Wenn wir Informationen über Sie gespeichert haben, können Sie uns bitten, eventuelle Fehler zu korrigieren, indem Sie sich erneut an den Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Ohne Ihre Zustimmung geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

 

7.      Wie Sie uns erreichen können

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Widerruf einer erteilten Einwilligung kostenlos an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Sie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder Löschung personenbezogener Daten haben, wenn dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Wenn Sie Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen anfordern möchten, können Sie sich per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden oder schreiben:

Technical Documentation and Data Sevices GmbH

Zu Händen: Kimberley Wilkes

Konrad-Adenauer-Straße 1

21629 Neu Wulmstorf

 

8.      Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzhinweise regelmäßig. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

 

ARDOS Supplementary Tools

Nützliche Helfer

Natürlich steht bei ARDOS die Technische Dokumentation im Vordergrund, aber die abzuliefernde Technische Dokumentation ist meist nach der Erstellung der Draft- oder Final-Version noch nicht "fertig". Oder man benötigt während der Erstellung das eine oder andere Feature, welches sich nicht direkt einem ARDOS Modul zuordnen lässt. Bestimmt jeder Redakteur kennt die Situation, dass die Inhalte der technischen Beschreibung längst in die Dokumentation eingeflossen sind und man daraus wieder andere Zusatzdaten, meist nur anders aufbereitet, parallel zur Technischen Dokumentation abliefern muss (z.B. Reporting, Komplementärdaten etc.). Oftmals sind parallel abgelegte Hilfsdaten meist unbrauchbar, da sie entweder den aktuellen Stand der Technischen Dokumentation nicht widerspiegeln oder da ein paralleles Pflegen von Daten rein kommerziell schon ausfällt. Insofern haben wir eine Reihe von Zusatzfunktionen in ARDOS implementiert, die Sie bei der täglichen Arbeit unterstützen:

  • "Scrutinisation Sheet" – Durchlauf-Prüfnachweis Dokument, sämtliche Metainformationen werden aus dem Manual übernommen
  • CML – Consumable Material List, Export in Excel-Formblatt (Airbus) hier werden sämtliche Consumables des Dokuments eingesammelt und entsprechend aufbereitet
  • U-File – Provisioning File für Consumables, Export in Excel-Formblatt (Boeing)
  • W-File – Provisioning File für Tools, Export in Excel-Formblatt (Boeing)
  • Graphic Viewer (CGM), Analyse der Grafikgröße, Hotspots, Meta-Informationen etc.
  • Graphic Viewer (TIF)
  • T-File Viewer hier wird ein "kryptischer" T-File in seine Bestandteile "zerlegt" und für den Menschen lesbar aufbereitet
  • Konverter T-File → Detailed Parts List
  • Konverter S-File → Detailed Parts List
  • "Fix invalid entity path" Korrigiert absolute Entity-Pfade in Dokumenten
  • "Remove Processing Instructions" entfernt SGML-Processing Instructions – Tool für Migrationsvorbereitung
  • "Remove Attributes with Underscore" entfernt ungültige SGML Attribute – Tool für Migrationsvorbereitung
Die ARDOS Supplementary Tools vereinfachen begleitende Arbeiten!

ARDOS Queue

"File and forget"?

So einfach wie diese Aussage – "file and forget" – lässt sich die Funktionsweise des Moduls ARDOS Queue beschreiben. Die ARDOS Queue unterstützt als Batch-Anwendung Aufgaben aus den ARDOS-Bereichen Publisher, Viewer und Checker. Speziell für größere Dokumente, die oftmals mehrere hundert bzw. tausend Seiten beinhalten, oder auch in größeren Teams ist die Verwendung einer Queue sinnvoll. Hier werden die zu publizierenden und/oder zu checkenden Dokumente eingereiht und durch den Computer nacheinander abgearbeitet. Dabei starten diese Jobs unabhängig von der Queue als 32 oder 64bit-Anwendungen. Die Priorität der offenen Dokumente kann natürlich noch verschoben werden. Durch die enthaltene E-Mail-Benachrichtigung wird der Anwender zudem über beendete Jobs informiert. Somit kann die Queue auch ideal an einem entfernten Rechner im Team genutzt werden und man blockiert sich nicht selbst. Unter der Haube haben wir natürlich etwas mehr Know-How verbaut, als das simple Abarbeiten einer Liste. So stellen wir natürlich sicher, dass die Prozesse sich nicht gegenseitig behindern und dass diese bei einem Abbruch wiederholt werden, um die entsprechenden Ergebnisse zu erhalten.

ARDOS Queue ergänzt Publisher, Viewer und Checker!
Wir verwenden Tools von Drittanbietern wie z.B. Google. Bitte lesen sie deshalb unsere Privacy Policy
Weitere Informationen Ok